skip to Main Content

Restaurierung eines Kurfürsten

Blog4a
Blog4a Blog4d Blog4c Blog4b

Der brandenburgische Kurfürst Georg Wilhelm (1595-1640) wurde um 1635 von einem unbekannten Maler portraitiert my sources. Im Frühjahr 2012 haben wir das Portrait für die Herrschergalerie im Jagdschloss Grunewald restauriert. Die Restaurierung dauerte zwei Monate und wurde in den Restaurierungswerkstätten des Schloss Charlottenburg durchgeführt.

Vor der Restaurierung wies das Gemälde drei Leinwandrisse mit einer Gesamtlänge von 65cm auf. Die Schliessung des Risses erfolgte unter dem Stereomikrokop mittel “Einzelfadenverklebung”. Hierbei wurden die Enden jedes gerissenen Fadens wieder zugeordnet und der ursprüngliche Webverband der Leinwand wieder hergestellt. Anschließend erfolgte fadenweise das Verkleben der Bruchstellen.

Back To Top